Vielfalt & Inklusion

bei ashby & graff immobilien

Botschaft des CEO

In einer idealen Welt wären Berichte über Vielfalt und Inklusion nicht notwendig. Wir haben diesen Bericht erstellt, weil wir nicht in einer idealen Welt leben und unsere Erfolge und Misserfolge sowie unsere konkreten Pläne und Hoffnungen für die Zukunft teilen möchten.

Vielfalt und Inklusion bleiben Ashby & Graffs oberste Priorität. Als Matchmaker von Menschen und Heimen erstrecken sich unsere Bemühungen über den Arbeitsplatz hinaus und auf die Nachbarschaften, in denen wir tätig sind. Der Fleck der Segregation und des Rassismus in Wohngebäuden wirft einen dunklen Schatten, der Farbige - insbesondere schwarze Amerikaner - weiterhin ganz anderen Lebenserfahrungen aussetzt als weiße Amerikaner. 

 Während sich Ashby & Graff besonders auf Bereiche konzentriert, in denen wir den größten Einfluss haben können, wie z. B. unsere Vielfalt, scheuen wir uns nicht vor den größeren Problemen, die diese Arbeit erforderlich machen. Solange wir das größere Erbe des Rassismus im Wohnungsbau und in anderen Bereichen der öffentlichen Ordnung nicht vollständig angehen und angehen, wird es schwierig sein, in Fragen wie Arbeitsplatzvielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit signifikante Fortschritte zu erzielen. 

Deshalb setzen wir unsere Plattform ein, um mehr Licht auf die ungerechten Machenschaften von Rassismus-Systemen zu werfen. Dies bedeutet, sich für gesetzgeberische und regulatorische Korrekturen einzusetzen, die positive Veränderungen bewirken könnten.

Nach Generationen von Schäden, die durch die Immobilienbranche verursacht wurden, werden wir uns nicht damit zufrieden geben, nur „nicht rassistisch“ zu sein. Jahrzehntelanges vorsätzliches Fehlverhalten erfordert gleiche oder größere Energie, um dieses Unrecht zu korrigieren und aktiv daran zu arbeiten, Rassismus auf allen Ebenen auszurotten. 

Ich persönlich setze mich dafür ein, dass Ashby & Graff nicht Teil des Problems ist, indem ich aktiv daran arbeite, Teil der Lösung zu sein. Ich hoffe, Sie werden sich uns auf der rechten Seite der Geschichte anschließen.

Dieser Bericht widmet sich dem Leben und dem Geist der Ikone der Bürgerrechte, dem Kongressabgeordneten John Lewis, der sich überall dem friedlichen Widerstand gegen Ungerechtigkeiten verschrieben hat und dessen Erbe die Menschen weiterhin dazu inspiriert, in „gute Schwierigkeiten“ zu geraten. 

Seine Wahrheit schreitet voran.

21. Februar 1940 - 17. Juli 2020

Ursprüngliche Aquarellmalerei by Ceylan Sahin Eker die Ashby & Graff Immobilien.

"Wenn Sie etwas sehen, das nicht richtig, nicht nur nicht fair ist, haben Sie die moralische Verpflichtung, etwas zu sagen - etwas zu tun."

- John Lewis

Die Geschichte der Diskriminierung und Segregation von Wohnraum in den Vereinigten Staaten

In der Vergangenheit hat die Immobilienbranche in den USA auf lokaler, staatlicher und föderaler Ebene Wohnungspolitik und -gesetze durchgeführt, die den Zugang zu Wohneigentum für Schwarzamerikaner untersagten und die rechtliche und faktische Trennung erzwangen (Rothstein, 2017; Wilkerson, 2010). Wie Ashby & Graff im Blog-Beitrag Black Lives Matter feststellten, versuchten die Gesetze von Jim Crow nach der langen Geschichte der Sklaverei, „jeglichen politischen und wirtschaftlichen Einfluss neu befreiter schwarzer Amerikaner zu beseitigen, und führten anschließend zu einer rassistischen Wohnungspolitik wie Redlining , Lenkung und Blockbusting (NPR, 2018, 2019; Rothstein, 2017). Und „die große Kluft zwischen weißem und schwarzem Wohneigentum ist seit dem Inkrafttreten des Fair Housing Act im Jahr 1968 nahezu unverändert geblieben“ (Ashby & Graff® Real Estate, 2020).

Faires und gerechtes Wohneigentum und nichtdiskriminierender Zugang zu Wohnraum wurden im Laufe der US-Geschichte vielen verweigert, darunter Frauen, Einwanderer und diejenigen, die sich als LGBTQIA identifizieren. Zum Beispiel haben die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Untersuchung von Hua Sun und Lei Gao ergeben, dass „gleichgeschlechtliche Bewerber im Vergleich zu ansonsten ähnlichen Bewerbern unterschiedlichen Geschlechts mit einer um 73.12% höheren Wahrscheinlichkeit abgelehnt werden und in der Regel bis zu 0.2% in Rechnung gestellt werden höhere Gebühren / Zinsen. Darüber hinaus wirkt sich die höhere gleichgeschlechtliche Bevölkerungsdichte in den Stadtteilen nachteilig auf die Kreditvergabeerfahrungen gleichgeschlechtlicher und gleichgeschlechtlicher Kreditnehmer aus “(2019). Und die Ergebnisse einer Umfrage von Freddie Mac aus dem Jahr 2018 legen nahe, dass diejenigen, die sich als LGBT identifizieren, mit geringerer Wahrscheinlichkeit ein Eigenheim besitzen (49% im Vergleich zur nationalen Quote von 64%) und 46% der Mieter, die sich als LGBT identifizieren, Angst vor Diskriminierung aufgrund von Wohnraum haben.

Verantwortungsvolle Corporate Citizenship

Ashby & Graff® Real Estate fungiert als verantwortungsbewusste Unternehmensbürger durch gerechte und integrative Unternehmensrichtlinien und -praktiken, die den staatlichen und bundesstaatlichen Gesetzen in Bezug auf Fairness und Schutz vor Diskriminierung aufgrund von Beschäftigung und Wohnraum entsprechen.

Laut dem kalifornischen Ministerium für faire Beschäftigung und Wohnen (DFEH) schützt das kalifornische Gesetz Einzelpersonen vor Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Abstammung und nationaler Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft, Geburt, Stillen oder verwandte Erkrankungen), sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und -ausdruck, Erkrankungen, genetische Informationen, Familienstand sowie Militär- oder Veteranenstatus. Staatliche Gesetze, die Diskriminierung verbieten, gelten für alle Geschäftspraktiken, einschließlich Werbung, Bewerbungen, Einstellungen, Arbeitsbedingungen (einschließlich Entschädigung) und Schulungen. Den meisten Arbeitgebern ist es auch untersagt, sich vor Abgabe von Stellenangeboten nach den Strafregistern der Bewerber zu erkundigen (DFEH, 2020).

Das kalifornische Gesetz schützt Einzelpersonen auch vor Diskriminierung und Belästigung im Wohnungsbau aufgrund der oben genannten Kategorien und des Familienstands, der Einkommensquelle, der Staatsbürgerschaft, der Primärsprache und des Einwanderungsstatus. Dies bezieht sich auf Verkauf, Miete oder Leasing, falsche Darstellung der Verfügbarkeit von Wohnraum, Bereitstellung minderwertiger Bedingungen und diskriminierende Richtlinien, Praktiken, Bedingungen oder Konditionen, die zu einem ungleichen Zugang zu Wohnraum oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit Wohnraum führen (DFEH, 2019). Darüber hinaus dürfen Wohnungsanbieter keine Richtlinien haben, die Personen mit Vorstrafen verbieten, Wohneinheiten zu mieten oder in Wohneinheiten zu leben (DFEH, 2020).

Ein echtes Engagement für Inklusion, Gerechtigkeit und Gerechtigkeit für alle Menschen erfordert mehr Unternehmen als nur das Befolgen des Gesetzes. Ashby & Graff® Real Estate fungiert als verantwortungsbewusste Unternehmensbürger durch Unternehmensrichtlinien und -praktiken sowie durch fortlaufende Maßnahmen, Interessenvertretung und Kommunikation in unserer breiteren Branche und Community insgesamt.

Wir sind uns bewusst, dass dieses Engagement auch Kaizen erfordert: aktives Lernen und kontinuierliche Verbesserung, die im Laufe der Zeit zu Veränderungen führt. John Graff erklärt über die Bekämpfung von Rassismus: „Dies wird ein Leben lang Veränderungen und Korrekturen von Verhaltensweisen bedeuten. So lange dachten wir, nicht rassistisch zu sein, sei gut genug. Jetzt muss man aktiv antirassistisch sein “(zitiert in Christoffer & Wood, 2020). Seit unserer Gründung hat sich Ashby & Graff® Real Estate darauf konzentriert, einen vielfältigen und integrativen Arbeitsplatz zu gewährleisten. Wir lernen immer wieder Neues über die Tiefen des Rassismus und sein anhaltendes Erbe negativer Konsequenzen. sowie andere Formen von Ungerechtigkeit und Ausgrenzung. Als Reaktion darauf lernen wir aktiv, wie wir auf humanere, fairere und gerechtere Ergebnisse hinarbeiten können.

%

Prozent der Agenten, die der Aussage zustimmen: "Ich fühle mich wie bei Ashby & Graff."

%

Prozent der Agenten, die sich als farbige Personen identifizieren und der Aussage zustimmen: "Ich fühle mich wie bei Ashby & Graff."

%

Prozent der Agenten, die angeben, der Aussage zuzustimmen: „Ich bin der Meinung, dass meine Vergütung im Vergleich zu ähnlichen Rollen bei Ashby & Graff fair ist.

Unser Engagement für

Vielfalt & Inklusion

Von 2018 bis 2020 ist Ashby & Graff® Real Estate um über 350% gewachsen und expandierte in neue Teile Kaliforniens, während gleichzeitig unsere bestehenden Geschäftsgrundlagen gestärkt wurden. Von zentraler Bedeutung für unseren Erfolg ist die Verpflichtung, ein vielfältiges und integratives Arbeitsumfeld zu gewährleisten und für mehr Gerechtigkeit und Gerechtigkeit sowohl in unserer Branche als auch in der größeren Gemeinschaft einzutreten.

Dieses Engagement führte dazu, dass CEO John Graff als einer von fünfzehn Anwälten auf der EMpower Advocates List * von INvolve und Yahoo Finance 2019 genannt wurde. INvolve beschreibt ausgewählte Befürworter als „hochrangige Führungskräfte, die keine farbigen Menschen sind, sondern sich für die Schaffung eines vielfältigeren und integrativeren Geschäftsumfelds für Mitarbeiter ethnischer Minderheiten einsetzen“ (2020). Bei seiner Aufnahme in die Advocates List sprach John Graff von der Ehre, aufgenommen zu werden, und stellte fest, dass dies das Engagement des gesamten Unternehmens widerspiegelt, in eine vielfältige und integrative Gemeinschaft erfolgreicher Handelsvertreter und Kunden zu investieren. Graff sagte: „Vielfalt ist mehr als ein Wettbewerbsvorteil. Für Ashby & Graff ist es eine Grundlage unserer Unternehmenskultur. Dass solche Ehrungen existieren, bedeutet, dass wir noch harte Arbeit vor uns haben, um ein echtes Maß an Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz zu erreichen “(zitiert in Newswire, 2019).

* Eine Jury wählt die Anwälte aus (Yahoo Finance, 2019). Laut Newswire wurden 2019 Entscheidungen von Richtern getroffen, die die folgenden Unternehmen vertraten: „Barclays, Unilever, McKinsey & Company, Pinnacle Group, die Financial Times, Linda Yueh, Ökonomin, Rundfunksprecherin und Autorin von The Great Economists, und Suki Sandhu, Gründerin und CEO, INvolve. “ Die Kandidaten wurden „nach dem Dienstalter und dem Einfluss ihrer Rolle, ihren Auswirkungen auf die Inklusion ethnischer Minderheiten innerhalb und außerhalb des Arbeitsplatzes und ihren geschäftlichen Leistungen bewertet“ (2019).

Vielfalt bei Ashby & Graff

  • Afroamerikaner / Schwarz 16% 16%
  • Indianer / Alaska-Ureinwohner 2% 2%
  • Ostasiatisch 7% 7%
  • Spanisch / Latino 21% 21%
  • Im Nahen Osten 5% 5%
  • pazifische Inselbewohner 2% 2%
  • Süd- und Südostasien 2% 2%
  • Weiß 45% 45%
  • Andere 3% 3%
  • Verweigere die Antwort 5% 5%

Nach nationalen Daten des United States Census Bureau sind 74.6% der Immobilienmakler und Handelsvertreter weiß (nicht spanisch), was dies zur häufigsten Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit in der Besatzung macht. Mit 8.79% der Immobilienmakler und Handelsvertreter ist Weiß (Hispanic) die zweithäufigste Rasse oder ethnische Zugehörigkeit in diesem Beruf.

%

Prozent der Ashby & Graff-Agenten, die sich als Mitglieder der LGBTQIA-Community identifizieren.

%

Prozent der Mitglieder des Ashby & Graff-Beirats, die sich als farbige Menschen identifizieren.

%

Prozent der Ashby & Graff-Agenten, die sich als Frauen identifizieren.

Ashby & Graff: Wer wir sind und was wir tun

Ashby & Graff® Real Estate ist ein virtueller Immobilienmakler, der den gesamten Bundesstaat Kalifornien bedient. Wir bieten Dienstleistungen und Know-how beim Kauf, Verkauf und bei der Vermietung. und wir haben Zugang zu Experten in allen verwandten Bereichen, von der Kreditvergabe über Treuhand- und Titeldienste bis hin zum Umzug. Wir sind auch als andere Marken tätig, einschließlich eines Maklers nur für Empfehlungen, eines Immobilienbildungsanbieters, einer Immobilienverwaltungsgesellschaft und eines bevorstehenden Hypothekenmaklers.

Wir fordern das traditionelle Immobilienmodell auf verschiedene innovative Arten heraus, die es uns ermöglichen, jedem, mit dem wir Geschäfte machen, kostengünstigen, qualitativ hochwertigen und ethischen Service zu bieten. Wir definieren uns durch unsere Mission, integer und gemäß unseren Grundwerten zu handeln. Diese Mission unterstützt den Erfolg und das Wohlergehen unserer Kunden, Mitarbeiter und der breiteren Gemeinschaften, die wir lieben. Und wir praktizieren die Ethik, für die wir eintreten, indem wir die Bedürfnisse unserer Kunden und Handelsvertreter auf konkrete Weise priorisieren.

Für unsere Kunden glauben wir an einen gleichberechtigten und undifferenzierten Service, unabhängig von Budget oder Ziel. Von der Gründung des Unternehmens bis zum derzeitigen rasanten Wachstum sind wir diesem Engagement treu geblieben. Zu diesem Zweck verbinden wir uns auf menschlicher Ebene mit unseren Kunden. Wir bieten einen schnellen und effizienten Service, der das Finden und Sichern eines Hauses so einfach wie möglich macht. Und wir kommunizieren glaubwürdige Informationen auf ehrliche, transparente und verständliche Weise.

Für unsere Vertriebsmitarbeiter legen wir Wert auf finanzielle Sicherheit. Wir verwenden eine stabile Gebührenstruktur, die unabhängig von den Marktbedingungen zuverlässige Einsparungen und Cashflows bietet. Und da wir virtuell arbeiten, begrenzen wir die Gemeinkosten für den Betrieb und sichern so die langfristige Nachhaltigkeit und Lebensfähigkeit unseres Unternehmens.

Bei all unseren Bemühungen bei Ashby & Graff begrüßen wir das Kaizen-Konzept, das grob aus dem Japanischen übersetzt werden kann und „gute Veränderung“ bedeutet. Kaizen ist ein prozessorientierter Arbeitsansatz, der eine „konstante“ oder kontinuierliche Verbesserung durch kleine, inkrementelle Änderungen anstrebt, die im Laufe der Zeit erheblich werden (Imai, 2012, S. 2). Es basiert auf der Überzeugung, dass nichts Status quo ist; alles kann verbessert werden.

Prioritäten, Aktionen und Ergebnisse

Ashby & Graff® Real Estate hat mehrere Prioritäten oder Ziele festgelegt, die Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion unterstützen. und konkrete Schritte unternommen, um diese Ziele zu verwirklichen. Die folgende Liste enthält eine Beschreibung der Aktionen, Strategien und Ergebnisse in jedem Zielbereich. Dazu gehört auch die Untersuchung und Untersuchung von Plänen zur Verbesserung verbesserungsbedürftiger Bereiche und Bereiche, in denen mehr Daten benötigt werden. Die meisten davon werden spätestens im vierten Quartal 4 umgesetzt.

1. Verwenden Sie verschiedene Forschungsmethoden sowie quantitative und qualitative Daten, um Richtlinien und Verfahren zu überprüfen, evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen und die Ergebnisse der Bemühungen um Vielfalt und Inklusion in allen Zielbereichen zu verfolgen.

Ashby & Graff® Real Estate führt derzeit Umfrageuntersuchungen durch, um die Wahrnehmung der Vertriebsmitarbeiter in Bezug auf Vielfalt, Inklusion und Zugehörigkeit zum Arbeitsumfeld zu ermitteln. Ziel ist es, die Auswirkungen unserer Bemühungen zu erfahren, allen Gemeinschaften sowie verbesserungsbedürftigen Bereichen zu dienen. unser Verständnis der Mitarbeiter verbessern; und lernen, wie man eine möglichst einladende Umgebung schafft. Wir planen, unsere Umfrageinstrumente als Reaktion auf den aktuellen und sich entwickelnden Informationsbedarf weiterzuentwickeln und die Ergebnisse zu verwenden, um unsere Richtlinien und Praktiken nach Bedarf anzupassen.

Wir überprüfen und passen unsere Richtlinien und Verfahren regelmäßig an, um flink zu bleiben und auf sich entwickelnde Fragen der Gerechtigkeit und Inklusion zu reagieren. Zum Beispiel hat unser Führungsteam kürzlich beschlossen, den Agenten keine 15 US-Dollar mehr für einen Scheck in Rechnung zu stellen. Dies war ursprünglich als Anreiz gedacht, die Verwendung des elektronischen Geldtransfers zu fördern, der sicherer und umweltfreundlicher ist. Aufgrund der ungleichen Verfügbarkeit von Bankressourcen in einigen Farbgemeinschaften haben wir jedoch beschlossen, dass diese Richtlinie sich negativ auf unsere Mitarbeiter auswirken könnte, die in Gebieten leben, die von erschwinglichen Bankmöglichkeiten unterversorgt sind.

Wir planen, demografische Daten einschließlich aller gesetzlich geschützten Kategorien sowie der Einkommenskategorien zu sammeln. Wir halten dies für besonders wichtig während des COVID-2020 19 und der darauf folgenden Wirtschaftskrise. Wir werden diese Informationen verwenden, um Einstellungen, Bindung und Abnutzungsraten sowie Informationen über die Kunden und Gemeinschaften, denen wir dienen, zu verfolgen. Daten werden auch verwendet, um unsere Marketingbemühungen weiter voranzutreiben, um so vielfältig und repräsentativ wie möglich für unsere Communities zu sein.

2. Verwenden Sie eine vielfältige und umfassende Vertretung in Marketing und Kommunikation, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter und Kunden, die von Ashby & Graff® Real Estate profitieren, die Gemeinschaften widerspiegeln, denen wir dienen.

Eine vielfältige Repräsentation und positive, stereotype Bilder im Marketing sind ein wesentlicher Schlüssel für unseren Erfolg. Seit unserer Gründung haben wir vorgeschrieben, dass alle vom Unternehmen produzierten und beworbenen Inhalte stets bestrebt sind, die Vielfalt Kaliforniens und der USA widerzuspiegeln. (Demografische Informationen finden Sie in den Ergebnissen der Umfrage der amerikanischen Gemeinschaft von 2018.) Wie CEO John Graff erklärt hat, achten die Menschen besonders auf die Anwesenheit (oder Abwesenheit) von Personen wie sich selbst in Werbematerial für Unternehmen. . . . [und] es ist kraftvoll bejahend, sehen zu können. . . Jemand wie Sie spiegelt sich in der Welt um Sie herum wider “(zitiert in Benzinga, 2019). Das Ziel, wie in INvolves Graff-Profil beschrieben, besteht darin, dass „jeder, der auf die Marke Ashby & Graff trifft, sofort weiß, dass er willkommen ist und sich darauf verlassen kann, dass allen Kunden der gleiche effektive, ehrliche und ethische Service geboten wird. John, der offen schwul ist, sagt, dass seine eigenen persönlichen Erfahrungen mit Diskriminierung und dem Gefühl, nicht vertreten zu sein, sein Dekret für eine vielfältige und umfassende Vertretung in Marketingmaterialien motiviert haben (2019).

Die Menschen verdienen es, sich in der Gesellschaft genau wiederzugeben. Und da die überwiegende Mehrheit unserer Werbung auf die Rekrutierung neuer Agenten ausgerichtet ist, ist es diesen Bemühungen zweifellos gelungen, unzähligen potenziellen Mitarbeitern Reflexionen über sich selbst in einem Meer von weiß getünchtem oder stereotypem Marketing zu präsentieren. Infolgedessen verzeichnete Ashby & Graff® Real Estate in den letzten 1150 Monaten ein Einstellungswachstum von 36%. In der Tat teilte Sunita Muhamad, eine Agentin der Firma, mit, dass sie über verschiedene Makler recherchierte, um sich der Aussage anzuschließen: „Und als ich auf Ashby & Graff stieß, liebte ich alles, wofür Sie stehen. Es fühlte sich sofort authentisch und komfortabel an. Darüber hinaus habe ich geschätzt, wie engagiert Sie sich für die Schaffung eines vielfältigen Arbeitsplatzumfelds für ethnische Minderheiten einsetzen. “

Bis Ende 2020 planen wir, unserer Website und unserem Marketingmaterial mehr Sprachvielfalt hinzuzufügen, wobei einige Texte in anderen Sprachen als Englisch verfasst werden. Wir werden auch Informationen über die Verfügbarkeit von Handelsvertretern bereitstellen, die andere Sprachen als Englisch sprechen, sowie über solche mit Spezialkenntnissen in Bezug auf Wohnraum, der Bevölkerungsgruppen mit unterschiedlichen Bedürfnissen dient. Darüber hinaus werden wir auf unserer Website mehr Barrierefreiheitsfunktionen für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Behinderungen bereitstellen, z. B. Audio zusätzlich zu geschriebenem Text. Wir planen, weitere Informationen über den Zugang zu ADA-konformen und / oder Universal Design-Wohnungen für Menschen mit Behinderungen sowie über den Zugang zu qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Wohnungen für Menschen mit mittlerem bis niedrigem Einkommen zu veröffentlichen. Wir planen, auch Informationen über öffentliche und unterstützende Wohnungen in Kalifornien aufzunehmen. Schließlich werden wir unsere Website und unser Marketingmaterial regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass es für möglichst viele Mitglieder unserer Community repräsentativ ist.

3. Bekräftigen Sie unser Vertrauen in blinde Rekrutierungsprozesse, die die Einstellung von Mitarbeitern über Kreuz hinweg unterstützen, und beseitigen Sie die Auswirkungen, die Vorurteile ansonsten auf unsere Einstellungspraktiken haben könnten.

Ashby & Graff® Real Estate verwendet einen blinden Einstellungsprozess. Ein potenzieller Vertreter bewirbt sich über einen automatisierten Online-Prozess bei unserer Firma. Wenn seine Lizenz gemäß der Abteilung für Immobilien aktiv ist, wird ihm die Zulassung zum Eintritt in unser Unternehmen erteilt. Wir müssen nicht mit der Person sprechen oder sie sehen, um sie einzustellen. Wenn der Bundesstaat Kalifornien feststellt, dass eine Person für die Ausübung von Immobilien qualifiziert ist, sind wir zuversichtlich, dass sie erfolgreich sein und ihren Erfolg durch Schulung und Aufsicht unterstützen kann. Alle aktiv lizenzierten Makler, die sich unseren Grundwerten eines effektiven, ehrlichen und ethischen Service verpflichten möchten, sind bei Ashby & Graff® Real Estate willkommen.

Dieser blinde Prozess hat zur Einstellung einer vielfältigen Gruppe von Agenten in einer Branche geführt, die überwiegend weiß und männlich ist (Kim, Brenzel & Bockmann, 2017; O'Regan, 2020). Durch die Selbstberichterstattung in einer Umfrage im Juli 2020 unter ungefähr 45% unserer Makler und Vertriebsmitarbeiter haben wir festgestellt, dass die Vertriebsmitarbeiter unseres Unternehmens vielfältig sind, obwohl noch Verbesserungspotenzial besteht. Ungefähr 45% unserer Agenten identifizieren sich als Weiß; 21% als Hispanic / Latino *; 16% als Afroamerikaner / Schwarz; 6% als ostasiatisch; 5% als Nahost; 2% als Indianer / Alaska-Ureinwohner; 2% als Pacific Islander; und 2% als Südostasiat. In Bezug auf Geschlecht und sexuelle Identität ist unser Unternehmen weniger vielfältig. Antwort auf die Frage: "Was ist Ihre Geschlechtsidentität?" 47% identifizierten sich als Frau und 53% als Mann, wobei Null sich als nicht binär oder agender identifizierte. Und als Antwort auf die Frage: "Was ist Ihre sexuelle Orientierung?" 87% wurden als heterosexuell oder heterosexuell identifiziert, 8% als schwul, 3% als asexuell, 2% lehnten eine Antwort ab und null als bisexuell, lesbisch, pansexuell oder queer.

Neben den Vertriebsmitarbeitern spiegeln die Führung und die Mitarbeiter unseres Unternehmens in ähnlicher Weise unsere Gemeinden wider. und unser Beirat ist zu gleichen Teilen auf Männer und Frauen aufgeteilt, mit 75% farbigen Menschen.

In Bezug auf die Wahrnehmung unserer Mitarbeiter gab die Mehrheit in der Umfrage vom Juli 2020 das Vertrauen an, dass Ashby & Graff® Real Estate Makler mit unterschiedlichem Hintergrund anstellt, und die Mehrheit berichtete von einem Gefühl der Zugehörigkeit zum Unternehmen.

Die Wahrnehmung aller Agenten der unterschiedlichen Einstellungspraktiken von Ashby & Graff.

Und farbige Personen (diejenigen, die sich nicht als weiß identifizierten) gaben eher an, dass sie unser Unternehmen als vielfältig empfanden, verglichen mit der gesamten Gruppe, die weniger schnell reagierte.

Farbige empfanden die Einstellungspraktiken von Ashby & Graff eher als unterschiedlich.

Die Vielfalt unserer Agenten und ihre gemeldeten Wahrnehmungen von Zugehörigkeitsgefühlen zeigen, dass Bemühungen um Vielfalt und Inklusion funktionieren. Unternehmen profitieren von der Beschäftigung von Arbeitskräften, die die Gemeinschaften widerspiegeln, denen sie dienen.

 

4. Setzen Sie weiterhin Richtlinien und Praktiken ein, die ein gerechtes und integratives Arbeitsumfeld unterstützen, und fordern Sie von den Mitarbeitern Informationen dazu an, wie die Bindung unterstützt und Abnutzungserscheinungen vermieden werden können.

Neben der Verfolgung von Informationen zu Einstellung, Bindung und Abnutzung nach demografischen Kategorien planen wir die Verteilung und Analyse von Ein- und Ausstiegsumfragen, um herauszufinden, welche Faktoren die Abnutzung beeinflussen und welche Unterstützungen und Interventionen zur Bindung beitragen können. Wir planen auch zu verfolgen, wie unsere Preise im Vergleich zur Immobilienbranche in Kalifornien und den USA sind.

5. Verwenden Sie weiterhin Standardvergütungspläne, die allen Mitarbeitern gleichermaßen als Optionen zur Verfügung stehen und eine paritätische Vergütung innerhalb und zwischen den Gruppen ermöglichen.

Allen unseren Maklern und Vertriebsmitarbeitern werden die gleichen Vergütungspläne angeboten, aus denen sie bei ihrem ersten Beitritt auswählen können. Dies beseitigt das Potential für Vorspannung. In der Umfrage vom Juli 2020 gaben 89% unserer Makler und Vertriebsmitarbeiter an, der Aussage zuzustimmen: „Ich bin der Meinung, dass meine Vergütung im Vergleich zu ähnlichen Funktionen bei Ashby & Graff Real Estate fair ist.“ Es sei darauf hingewiesen, dass die verbleibenden 11% mit „weder zustimmen noch nicht zustimmen“ antworteten und 0% nicht zustimmten.

6. Bereitstellung von Schulungen und Schulungen für unsere Mitarbeiter, Kollegen und die Öffentlichkeit; sowie Möglichkeiten, Mitarbeiter für ihre Bemühungen und Leistungen in diesen Bereichen zu belohnen.

Als anstellender Makler liegt es in unserer Verantwortung sicherzustellen, dass unsere Agenten verstehen, wie die Menschen in unserer Branche (d) rassistische Wohnungspolitik aufrechterhalten und wie sich diese Politik der Ausgrenzung weiterhin auf das zeitgenössische Leben auswirkt. Für Führungskräfte und Agenten benötigen wir eine obligatorische implizite Voreingenommenheitsschulung. In unserem jährlichen Compliance-Training für Agenten enthalten wir ein Modul zur Geschichte und zu den dauerhaften Auswirkungen rassistischer Wohnungspolitik. Wir fordern, dass alle Agenten Dokumentarfilme über rassistische Wohnungspolitik ansehen. Diese erforderliche Anzeige muss jährlich abgeschlossen werden.

Wir werden Kunden, Branchenkollegen und der Öffentlichkeit in unserem Online-Nachrichtenmagazin A & G Lifestyles weiterhin freien Zugang zu interessanten Schulungsmaterialien bieten. (Beispiele finden Sie unter Videos zu fairem Wohnen und Black Lives Matter.)

Ziel der Erstellung von Bildungsinhalten ist es, den Mangel an allgemeinem Wissen über diese Themen zu beheben. Gleichzeitig werden wir uns weiterhin dafür einsetzen, dass Schulen, Genehmigungsbehörden und Handelsverbände jetzt und in Zukunft eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung anbieten.

Langfristig können wir zusätzliche Tools entwickeln, um das Lernen zu bewerten, nachdem unsere Vertriebsmitarbeiter die Aus- und Weiterbildung abgeschlossen haben. sowie Tools, mit denen beurteilt werden kann, ob und wie sie die Informationen in ihrem Berufsleben verwenden. In Anbetracht der jüngsten Trends können wir auch faire und gerechte Methoden entwickeln, um Mitarbeiter für Leistungen in Bezug auf Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion zu belohnen, z. B. die Einbeziehung verwandter Kriterien in Leistungsüberprüfungen und Vergütungspläne.

7. Nehmen Sie aktiv an Treffen und Veranstaltungen von Immobilienverbänden teil, um die Bemühungen innerhalb der Branche zu koordinieren. und mit anderen Organisationen und Gruppen zusammenarbeiten, um sich für Reformen auf lokaler, staatlicher und nationaler Ebene einzusetzen.

CEO John Graff war in Führungs- und Managementfunktionen für Präsidentschaftskampagnen, Kongressmitglieder und das Demokratische Nationalkomitee tätig. Er war auch als Policy Director für das Board of Education im zweitgrößten Schulbezirk des Landes tätig. Seine kombinierte Erfahrung in den Bereichen Immobilien und öffentliche Ordnung macht ihn zu einem wirksamen Verfechter der Vielfalt und Inklusion in der Immobilienbranche. und ein effektiver Mentor für Handelsvertreter bei der Entwicklung von Führungsqualitäten. Es ist wichtig zu beachten, dass jede Führungskraft ähnliche Strategien anwenden kann, um Reformen auf lokaler, staatlicher und nationaler Ebene zu unterstützen.

Graff war zuvor Vorstandsmitglied der National Association of Realtors und der California Association of Realtors, wo er sich für die Förderung des Wohneigentums von Minderheiten einsetzte, insbesondere in der Black Community, die die niedrigste Wohneigentumsquote aller Gruppen in den USA aufweist (Falcon, 2020). . Auf nationaler Ebene fungiert er als unbezahlter politischer Berater für nationale Organisationen für faires Wohnen. und im Multi-Cultural Leadership Advisory Council, der die Leiter der verschiedenen multikulturellen Immobilienorganisationen in den USA zusammenbringt, darunter die National Association of Real Estate Brokers, die National Association of Hispanic Real Estate Professionals und die National Association of Gay & Lesbian Real Estate Professionals (NAGLREP), die Asian Real Estate Association und der Women's Council of Realtors.

Wenn wir auf echte und dauerhafte Veränderungen hinarbeiten wollen, können wir unsere Bemühungen nicht nur auf die Immobilienbranche oder den Arbeitsplatz beschränken. Veränderungen werden auch durch unsere Regierung vorgenommen. Daher ist es unerlässlich, dass wir mit gewählten Führern und Gesetzgebern auf allen Ebenen zusammenarbeiten, um für eine Politik einzutreten, die sich mit der Geschichte systemischer Ungleichheiten im Wohnungsbau befasst. und unterstützen die faire und Gleichbehandlung aller. Zu diesem Zweck nahm Graff kürzlich an dem von der NAGLREP im Gleichstellungszentrum der Menschenrechtskampagne in Washington, DC, veranstalteten LGBT Housing Summit 2019 teil sowie an einem Arbeitsfrühstück, das vom Senator von Virginia, Tim Kaine, veranstaltet wurde (Svoboda, 2019). Der Schwerpunkt des Gipfels lag auf dem Gleichstellungsgesetz, das bestehende Bürgerrechtsgesetze ändern und Nichtdiskriminierungsschutz in Bereichen wie Beschäftigung, Wohnen und Bildung bieten würde, um sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität ausdrücklich als geschützte Merkmale einzubeziehen (Menschenrechtskampagne, 2020).

Um für eine Reform der Regierung einzutreten, übermittelt Ashby & Graff® Real Estate auch Kommentare und Briefe an die Aufsichtsbehörden, um öffentliche Beiträge zu Themen zu erhalten, die unsere Branche und Belegschaft betreffen.

Ashby & Graff® Real Estate plant die Entwicklung von Mentoring-Programmen, die Agenten bei der Entwicklung von Führungsqualitäten und Interessenvertretung unterstützen. und Anreize für die Mitgliedschaft in Verbänden und die Teilnahme an Veranstaltungen bieten sowie Führungsrollen und Verantwortlichkeiten übernehmen.

8. Nutzen Sie unsere Plattform für Vordenker, um das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Reformen sowie die Maßnahmen, die Einzelpersonen ergreifen können, um diese Bemühungen zu unterstützen, zu kommunizieren und zu verbreiten.

Bei Ashby & Graff® Real Estate setzen wir unsere Plattform als Vordenker in der Immobilienbranche ein. In erster Linie bedeutet dies, dass wir kommunizieren, um den Schmerz der Ungerechtigkeit und des Traumas anzuerkennen und darauf zu reagieren. Nach dem Mord an George Floyd haben wir unsere Social-Media-Konten zum Schweigen gebracht, um die Stimmen von Organisationen zu verstärken, die sich für die Gleichstellung der Rassen einsetzen, und eine Erklärung zur Unterstützung von Black Lives Matter veröffentlicht: „Wir alle haben die Macht, uns gegen Unrecht und Ungerechtigkeit auszusprechen und wir fordern Unternehmen in ganz Amerika auf, sich mit Minderheiten in unserem Land zu solidarisieren, die ums Überleben kämpfen. Unser Unternehmen ist und bleibt dem Handeln verpflichtet “(2020). Jedes Unternehmen innerhalb oder außerhalb der Immobilienbranche kann soziale Medien und andere Plattformen nutzen, um die Schwierigkeiten des aktuellen Augenblicks öffentlich anzuerkennen und zu nutzen. und lokalisieren sich darin.

Zweitens bedeutet dies, sich deutlich für echte Vielfalt, gerechte Behandlung und integrative Vertretung einzusetzen. Makler können sich konstruktiv an dem Gespräch beteiligen, indem sie glaubwürdige und überprüfbare Fakten über das Erbe der Diskriminierung in unserem Bereich sowie Strategien zu ihrer Bekämpfung veröffentlichen (Christoffer & Wood, 2020). Wie Graff gesagt hat: „Sprechen Sie darüber. . . Wir können es nicht den wenigen Schwarzen überlassen, die in der Immobilienbranche tätig sind, Erklärungen abzugeben. Wir müssen ihnen diese Last nehmen und mit anderen Weißen über dieses Thema sprechen. Insbesondere . . . Angesichts der Verbundenheit der Immobilienbranche mit der Aufrechterhaltung rassistischer Wohnungspolitik und der anhaltenden Auswirkungen dieser Wohnungspolitik ist es wirklich sehr wichtig, dass Führungskräfte in dieser Branche nicht nur Erklärungen abgeben, sondern über konkrete Schritte sprechen, die sie unternehmen werden, um Änderungen vorzunehmen der Ton und die Richtung dieses Gesprächs “(zitiert in Falcon, 2020).

Eine der effektivsten Möglichkeiten, positive Maßnahmen anzuregen, besteht darin, diese Themen direkt in unseren Fachgemeinschaften zu erörtern. Dies beinhaltet das Aufrufen von Fällen von Ungleichheit und Ausgrenzung und das Eintreten für unsere Mitarbeiter, Kunden und Kollegen. Wenn beispielsweise Maklerverbände und -gruppen Panels mit mehrheitlich weißen und männlichen Teilnehmern organisieren, ist es wichtig zu erklären, warum dies nicht akzeptabel ist, und sich für mehr Vielfalt einzusetzen. (Ein Beispiel dafür war, dass ein 2020-Panel in Südkalifornien 21 Sprecher hatte, von denen 15 männlich und alle weiß waren.) Wenn wir Zeuge eines Fehlers werden, müssen wir es ausrufen.

Aus diesem Grund haben Ashby & Graff im Januar 2019 nach monatelangen Fehltritten bei der Behandlung von Bigotterie, Antisemitismus, mangelndem Schutz der Privatsphäre und anderen Angelegenheiten den Stecker in unser Facebook-Werbebudget gezogen. Wir sind stolz darauf, frühzeitig die # StopHateForProfit-Kampagne zu unterstützen, die im Sommer 2020 begann, um ein Konglomerat von Werbetreibenden zusammenzubringen, die bereit sind, Werbung zurückzuziehen, bis Facebook die von Bürgerrechtsorganisationen geäußerten Bedenken angemessen berücksichtigt (The New York Times, 2020). Vor kurzem haben wir den zusätzlichen Schritt unternommen, unsere Präsenz tatsächlich vollständig von Facebook zu löschen. Wie Graff damals erklärte: „Erhalten wir Wert aus der Seite und mildert dieser Wert die gefährlichen Keime der Zwietracht, die von Facebook gesät werden? Die Antwort auf beide lautet "Nein". . . . Und selbst wenn wir einen enormen Wert hätten, wie könnten wir unser Geschäft möglicherweise mehr schätzen als den Zusammenhalt unserer Vereinigten Staaten? “(Zitiert in Joseph, 2020). Facebook ist keine Plattform, an der wir gerne teilnehmen, da sie nicht bereit sind, das Problem der Hassreden auf ihrer Website ernsthaft zu entschärfen. Wie Graff zum Ausdruck gebracht hat, ist dies keine politische Position, sondern eine Übereinstimmung mit den grundlegenden menschlichen Werten: „Ich denke nicht, dass es politisch ist, die Wahrheit über den Holocaust zu fordern. . . . Ich denke nicht, dass es politisch ist, zu fordern, dass schwarze Leben mit dem gleichen Respekt behandelt werden wie weiße Leben. Ich denke nicht, dass es politisch ist, darauf zu bestehen, dass Verlage Fakten als Fakten behandeln. Dies sind nur Dinge, von denen wir hoffen, dass sie selbstverständlich sind. Ich denke nicht, dass es eine politische Position einnimmt, ich denke, es tritt nur für die grundlegenden menschlichen Werte ein “(Falcon, 2020). Genauso wichtig wie direkte Maßnahmen ist die Notwendigkeit, die Gründe für diese Maßnahmen mitzuteilen.

Neben der Identifizierung und dem aktiven Widerstand gegen das, was falsch ist, ist es ebenso wichtig, den Wert von Vielfalt und Einbeziehung in das Streben nach größerer Anerkennung der Bürger- und Menschenrechte zu kommunizieren. John Graff erklärte während des Pride Month im Jahr 2019: „Bei Ashby & Graff nehmen wir unsere Unterschiede an und schätzen sie, weil uns die Vielfalt der Gedanken stärkt. Vielfalt und Inklusion sind nicht nur eine Unternehmenspolitik, sondern die Fasern, die das dauerhafte Gewebe unserer Organisation verweben. Wir sind stolz darauf, die Vielfalt und die Beiträge der LGBTQ-Community während des Pride Month und während des gesamten Jahres zu feiern “(Velt, 2019). In diesem Jahr produzierten und bewarben Ashby & Graff ein Video mit dem Titel Holding Hands, Holding Dreams, um die Bedeutung des Wohneigentums in der LGBTQ-Community hervorzuheben. Graff erklärte: „Die LGBTQ-Community hat unglaubliche Fortschritte in Richtung wahrer Gleichstellung gemacht, aber es sind noch Fortschritte zu erzielen. . . . Wir feiern die Erfolge, verpflichten uns jedoch erneut, für unsere Mitarbeiter, Kunden und deren Familien für eine bessere und gleichberechtigte Zukunft zu kämpfen “(Velt, 2019).

9. Unterstützung der Reform durch Investitionen und Spenden an Organisationen und Unternehmen, die Vielfalt und Inklusion repräsentieren und unterstützen.

Wir haben kürzlich zugesagt, strategischere Investitionen in Unternehmen in Schwarzbesitz zu tätigen. Aufgrund dieser Entscheidung / Aktion umfassen unsere Investitionen jetzt das Geschäft mit Gründern, die zu 52% aus Farbigen bestehen. 39% Schwarz; 23% Frauen; und 8% LGBTQIA. Wenn wir neue externe Investitionen tätigen, werden wir sicherstellen, dass die bereits erzielten Fortschritte fortgesetzt werden, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Erhöhung unserer Investitionen in Unternehmen in Frauenbesitz liegt, um diese Allokation näher an 50% zu bringen.

Die Gesamtzahl kann 100% überschreiten, da sich die Befragten in mehr als einer Gruppe selbst identifizieren können.

Wir verlagern auch einen Teil unserer Spenden an Organisationen, die sich mit Fragen der Rassengerechtigkeit befassen, wie z NAACP Rechtsschutz- und Bildungsfonds und Ida B. Wells Gesellschaft, Unter anderem.

10. Analysieren Sie die Lieferantenbeziehungen, um die vielfältige und umfassende Repräsentation zu erhöhen, beginnend mit der Erhöhung der Schwarzrepräsentation auf mindestens 15%.

Wir analysieren auch unsere Lieferantenbeziehungen, um herauszufinden, wie die vielfältige und integrative Vertretung erhöht werden kann. Zum Beispiel arbeiten wir derzeit mit Unternehmen in Schwarzbesitz in den Bereichen Personalwesen und Öffentlichkeitsarbeit zusammen. Wir werden unsere Lieferantenbeziehungen weiter diversifizieren.

Fazit

Bei Ashby & Graff® Real Estate begrüßen wir das Konzept von Kaizen oder „guter Veränderung“ durch kleine, inkrementelle Maßnahmen mit Ergebnissen, die im Laufe der Zeit erheblich werden. Nichts ist Status quo; alles kann verbessert werden. Und in unseren Bemühungen um Vielfalt und Inklusion haben wir Raum, um besser und mehr zu tun.

Wir haben diesen Bericht erstellt, um zu untersuchen, was wir tun können, um unseren Arbeitsplatz und die Immobilienbranche insgesamt kulturell bekannter und für alle einladender zu machen. Eine der wichtigsten Maßnahmen, die wir ergreifen können, ist das Gespräch mit unseren Kollegen, um eine nachdenklichere Betrachtung dieser sensiblen Themen zu fördern. Diese Arbeit geht über die Grenzen unserer Branche hinaus. Wir hoffen, dass dieser Bericht ein Schritt in die richtige Richtung ist.

 

 

 

 

 

 

Öffne Türen und Herzen

von KY Robinson

Amerika schluckt Schlüssel

Und wundert sich warum

Wir fühlen uns ungebeten.

Dreht das gelobte Land

In einen Sumpf, wenn wir ausrutschen

In einem Traum, der nicht für uns bestimmt ist.

Wie viele Berge noch

Müssen wir sagen, bis wir sie überwinden?

Wie lange werden unsere aufgeblähten Gebete dauern?

Unbeantwortet bleiben, bevor sie explodieren?

Wir haben den gleichen roten Fluss

Fließt durch unsere Adern.

Fühlte, wie unsere Herzen wie eine Trommel schlugen

Und zerbrechen wie Glas.

Häuser auf Bigotterie gebaut

Kann nicht mehr stehen.

Zerschmettere jedes Fenster.

Lass die Liebe hereinfluten.

Heben Sie das Fundament an.

Grabe die Wurzeln so Geschichte aus

Blüht nicht wieder

Wir wollen einen Platz am Tisch

Und lebe in einer Welt mit

Öffne Türen und Herzen.

Dies ist auch unser Land.

KY Robinson ist ein Schriftsteller aus Houston, Texas. Sie erhielt einen BA in Journalismus und einen MA in Geschichte von der Texas Southern University. Mit entschuldigungsloser Offenheit und lebendigen Bildern schreibt sie Gedichte über Verlangen, Verlust und Heilung. Sie lässt sich von einer Frau mit einer Hautfarbe, einem Trauma und einer Überlebenden psychischer Erkrankungen sowie einer hoffnungslos hoffnungsvollen Romantikerin inspirieren.  www.kyrobinson.net

Danksagung

Wir sind diesen Experten zu Dank verpflichtet, die durch den Austausch ihres Wissens, ihrer Lebenserfahrung und ihrer Leidenschaft einen wesentlichen Beitrag zu diesem Bericht geleistet haben. Danke.

Dr. Catherine DeLazzero, PhD

Autor

Dr. Natalie Sappleton, PhD

Statistischer Analyst

Alana Magdalene

Illustrator

Ceylan Sahin Eker

Illustrator

KY Robinson

Poet

Interessiert an einer Immobilienkarriere?

Wenn Sie eine Immobilienkarriere möchten, bei der Sie null Broker Split bezahlen können und Lassen Sie sich von einem erfahrenen Immobilienmakler unterstützen, der Vielfalt feiert und alle willkommen heißt. Sie werden es lieben, The Ashby & Graff Advantage zu erleben.

Quellen referenziert und konsultiert

Ashby & Graff® Real Estate (2020, 1. Juni). Schwarz Lives Matter. A & G Lebensstile.

Ashby & Graff® Immobilien (2020). Aktionsplan für Ashby & Graff® Black Lives Matter.

Ashby & Graff® Immobilien (2020). Überblick über das Graff-Immobilienunternehmen. 

Ashby & Graff® Real Estate (2019, 1. Juni). Hände halten, Träume halten. 

Ashby & Graff® Real Estate (2020, 6. Juni). Erfahren Sie mehr über faires Wohnen. 

Benzinga (2019, 4. März). Das Hervorheben von Vielfalt ist der Schlüssel zum Erfolg von Ashby & Graff Real Estate.

Kalifornisches Ministerium für faire Beschäftigung und Wohnen (2020). Kriminalgeschichte in der Beschäftigung

Kalifornisches Ministerium für faire Beschäftigung und Wohnen (2020). Diskriminierung am Arbeitsplatz. 

Kalifornisches Ministerium für faire Beschäftigung und Wohnen (2019). Fair Housing Broschüre. 

Kalifornisches Ministerium für faire Beschäftigung und Wohnen (2020). Faires Wohnen und Kriminalgeschichte.

Kalifornisches Ministerium für faire Beschäftigung und Wohnen (2020). Wohnungsdiskriminierung. 

Christoffer, Erica & Wood, Graham (2020, 15. Juni). Maßnahmen ergreifen, um Ihr Unternehmen antirassistisch zu machen. Makler Magazin.

Cision PR Newswire (2020, 2. Juni). Ashby & Graff verpflichten sich, an den NAACP-Fonds für Rechtsverteidigung und Bildung zu spenden, um bei ihrem Kampf für Rassengerechtigkeit zu helfen.

DataUSA (2018). Immobilienmakler und Handelsvertreter.

Eavis, Peter (2020, 14. Juli). Willst du mehr Vielfalt? Einige Experten sagen Belohnung CEOs dafür. Die New York Times. 

 

Falcon, Julia (2020, 5. Juni). Die Rate der schwarzen Wohneigentümer variiert erheblich je nach Ballungsraum. HousingWire.

Falcon, Julia (2020, 2. Juli). Worte in die Tat umsetzen: California Brokerage schneidet Krawatten mit Facebook über Werte. HousingWire.

Freddie Mac (2018, 1. Oktober). LGBT-Wohneigentumsquoten bleiben hinter der allgemeinen Bevölkerung zurück. FreddieMac.

Menschenrechtskampagne (2020). Handeln Sie, verabschieden Sie jetzt das Gleichstellungsgesetz. 

Imai, Masaaki (2012). Gemba Kaizen: Ein vernünftiger Ansatz für eine Strategie zur kontinuierlichen Verbesserung. McGraw-Hill.

Rollenmodelle von INvolve und Yahoo Finance EMpower Ethnic Minority (2019). Top 15 Advocates 2019.

Rollenmodelle von INvolve und Yahoo Finance EMpower Ethnic Minority (2020). Willkommen bei .

Joseph, Seb (2020, 5. Juni). Werbung, die von Rassismus geprägt ist, hat einen langen Weg zur Genesung vor sich. Digiday. 

Kim, Elizabeth, Brenzel, Kathryn und Bockmann, Rich (2017, 1. Januar). Das Diversitätsproblem von Immobilien. Das einzig Wahre.

Nationaler Verband schwuler und lesbischer Immobilienfachleute (2020). LGBT-Immobilienbericht 2019-20. 

Newswire (2019, 6. Juni). Ashby & Graff® Real Estate CEO in der EMpower Advocates List 2019 aufgeführt, veröffentlicht in Partnerschaft mit Yahoo Finance.

Das New York Times DealBook (2020, 7. Juli). Alle Unternehmen, die Facebook verlassen. Die New York Times.

NPR (2018). Race and Redlining: Wohnsegregation in allem.

Vimeo (2019). Vom Design getrennt.

O'Regan, Sylvia Varnham (2020, 19. Juli). Immobilien erkennen ihr Diversitätsproblem an. Was jetzt? Das einzig Wahre.

Rothstein, Richard (2017). Die Farbe des Gesetzes: Eine vergessene Geschichte darüber, wie unsere Regierung Amerika getrennt hat. Liveright Publishing Corporation.

Stop Hate for Profit (2020, 17. Juni). Erklärung von Stop Hate for Profit zum Erfolg der Anzeigenpause und zur # StopHateForProfit-Kampagne.

Sun, Hua & Gao, L. (2019). Kreditvergabepraktiken an gleichgeschlechtliche Kreditnehmer. PNAS, 116 (19). https://doi.org/10.1073/pnas.1903592116

Svoboda, Tanya (2019, September). REALTORS® fordert den Kongress nachdrücklich auf, den LGBT-Schutz zu verabschieden. National Association of REALTORS®.

United States Census Bureau (2018). American Community Survey: Datenprofile. 

United States Census Bureau (2020, 28. Juli). Vierteljährliche Wohnungsleerstände und Wohneigentum, 2020. Quartal XNUMX.

Velt, Tracey (2019, 4. Juni). Brokerage feiert Pride Month mit Video zur Unterstützung der LGBTQ-Community. ECHTE Trends.

Velt, Tracey (2019, 27. März). Angst vor Diskriminierung aufgrund von Wohnverhältnissen verhindert LGBT-Wohneigentum. ECHTE Trends.

Wilkerson, Isabel (2010). Die Wärme anderer Sonnen: Die epische Geschichte der großen Migration Amerikas. Vintage Bücher.

Yahoo Finance (2019, 5. Juni). Die EMpower Top 15 Advocate Executives 2019.

Copyright © 2020 von Ashby & Graff® Real Estate

Alle Rechte vorbehalten. Dieser Bericht oder ein Teil davon darf ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Ashby & Graff Real Estate in keiner Weise reproduziert oder verwendet werden.

www.AshbyGraff.com/diversity

Unsere Arbeit geht weiter

Lesen Sie mehr über Fragen der Vielfalt und Inklusion sowie über die Arbeit von Ashby & Graff Real Estate zur Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung in Immobilien.

Erfahren Sie mehr über faires Wohnen

Erfahren Sie mehr über faires Wohnen

Die Geschichte des fairen Wohnens in Amerika war für jeden, der nicht in der Mehrheit ist, alles andere als fair. Um die Rolle der Immobilienbranche bei der Errichtung und Durchsetzung rassistischer Systeme besser zu verstehen, fördern wir eine Sammlung von ...

Schwarz Lives Matter

Schwarz Lives Matter

Ashby & Graff® trauern zusammen mit dem Rest der Welt um den Verlust von Leben und die konsequente Abwertung des Lebens der Schwarzen in Amerika. Der auf Video aufgezeichnete Mord an George Floyd durch diejenigen, die uns beschützen wollen, ist die Realität dessen, was schwarze Amerikaner haben ...

Ashby & Graff feiert Stolzmonat

Ashby & Graff feiert Stolzmonat

Um den LGBTQIA Pride Month zu unterstützen, sensibilisiert Ashby & Graff Real Estate mit der Veröffentlichung seines Videos "Holding Hands, Holding Dreams" das Bewusstsein für Vielfalt und Inklusion, das die vertrauten Gefühle des Nervenkitzels hervorhebt, die mit dem ersten Händchenhalten und dem ersten ...